Baumängel – mit uns steht Ihr nicht alleine da!!

 

Leider verursachen Baumängel Jahr für Jahr Kosten in Millionenhöhe

Die Darlehenszinsen sind niedrig, die Mieten steigen…. also ab ins eigene Zuhause…. Doch für viele ist der Hausbau völliges Neuland und sind somit dem beauftragten Handwerkern und Bauunternehmen “hilflos” ausgeliefert.

1/5 der Baumängel entfallen z.B. auf den Rohbau, die Statik oder die Dachkonstruktion. Jeweils rund 13 % entfallen auf die Gebäudeabdichtung und den Innenausbau. Eine große Gefahr sind auch versteckte Baumängel die erst nach Fertigstellung des Hauses mit hohem Kostenaufwand beseitigt werden müssen.

Die Streitkosten lagen zwischen 350 und 2.500.000 €, im Durchschnitt also bei ca. 26.000 € pro Streitfall. Dies kann bei einer Finanzierung auf Spitz und Knopf schnell zu einer echten Katastrophe werden….

(Quelle: Gemeinsame Studie vom Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) und dem Institut für Bauforschung e.V. Hannover zur Bauqualität beim Neubau von Ein- und Zweifamilienhäusern (2012 & 2015). Für die Studie wurden jeweils 800 Baustellenkontrollen ausgewertet.

Also was tun…. Rechtsstreitigkeiten bei Baurisiken sind ja eigentlich nicht versicherbar!!!

Mit dem Bauherrenrechtsschutz der ÖRAG-Rechtsschutzversicherung können wir Käufern von privat genutzten Häusern, Wohnungen und Grundstücken nun exklusiven Schutz bieten.

Dies ist aktuell einzigartig auf dem Markt!

Informiert Euch bei uns vor dem Kauf oder Bau des Eigenheimes über den erforderlichen Versicherungsschutz.

Egal ob Immobilienfinanzierung, Feuerrohbauversicherung, Bauherrenhaftpflichtversicherung oder Unfallhelferversicherung…

Gerne stehen wir Euch zur Verfügung

 

Eurer Team vom Versicherungsbüro Manuel Gabler

Michael Riedel

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.